08. Markus Gamache. Hoffnung für Nigeria

+Als Friedensaktivist und Gründer der NGO Lifeline Compassionate Global Initiatives (LCGI) setzt sich Markus Gamache in Nigeria für Jugendliche, Witwen, Waisen und vom Krieg durch Boko Haram traumatisierte Kinder ein. Nach den Angriffen durch Boko Haram ist in Nord-Nigeria das Misstrauen zwischen den verschiedenen Religionen gewachsen und die Not der Bevölkerung hat zugenommen. Mit seiner NGO fördert der gelernte Betriebswirt Markus Gamache das friedliche und solidarische Zusammenleben von Muslimen und Christen. Der 48-Jährige tut dies konsequent in Flüchtlingslagern, Schulen, durch Projektarbeiten und in der Nothilfe.

Quelle: http://blog.brethren.org/tag/lifeline-compassionate-global-initiatives/